Besuchen Sie uns auf http://www.kristy-augustin.de

DRUCK STARTEN


Stadt Müncheberg
Forschungsstadt Müncheberg

Die amtsfreie Stadt Müncheberg, mit fast 800-jährigen Geschichte, hat 6.686 Einwohner. Zur Forschungsstadt Müncheberg gehören die Ortsteile Eggersdorf, Hermersdorf, Hoppegarten, Jahnsfelde, Müncheberg, Münchehofe, Obersdorf und Trebnitz.

Seit der Gründung des Kaiser-Wilhelm-Instituts für Züchtungsforschung im September 1928, ist Müncheberg Forschungsstandort. Am 2. Januar 1992 wurde auf Empfehlung des Wissenschaftsrates das Zentrum für Agrarlandschafts- und Landnutzungsforschung (ZALF) e. V. gegründet, das heutige Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Diese gemeinsam vom Bund und dem Land Brandenburg finanzierte Einrichtung ist der größte Arbeitgeber der Stadt. Im ZALF ist auch das Deutsche Entomologische Institut untergebracht, welches eine der größten und bedeutendsten Insektensammlungen (ca. 3.000.000 Exemplare) Deutschlands besitzt.

Der Ortsteil Müncheberg, der Stadt Müncheberg, beheimatet mehrere Kindertagesstätten. Die Kita „Spatzennest“ bietet Betreuungsmöglichkeiten für 80 Kinder und die Kita „Grünstraße“ für etwa 63 Kinder. Außerdem befindet sich im Ortsteil die Integrationskita „Rappelkiste“, hier können ebenfalls maximal 80 Kinder, mit oder ohne Behinderung, aufgenommen werden. Weiterhin gibt es im OT Müncheberg das „Christlich-Naturnahe-Kinderhaus Müncheberg“, hier werden 24 Kinder betreut.

Müncheberg verfügt über eine Grund- und eine Oberschule. Die „Grundschule Müncheberg“ befindet sich in der Ernst-Thälmann-Straße 25. Die „Oberschule Müncheberg“ befindet sich in der Bergmann-Straße 18 und hat derzeit 181 Schüler und Schülerinnen.

In der Erwachsenenbildung ist in Müncheberg die Volkshochschule tätig. Sie bietet Kurse in den Bereichen Gesellschaft, Beruf, Sprachen, Gesundheit und Kultur an.

Für selbständige informelle Bildung und Freizeitbeschäftigung steht den Einwohner/innen die Stadtbibliothek in der St. Marienkirche von Müncheberg offen. Der Medienbestand umfasst Kinder- und Jugendliteratur, Belletristik, Zeitschriften, CD´s (Musik und Hörbücher), Video und DVD (Kinderfilme, Spielfilme), Sachbücher für  Hobby, Schule und Beruf. Zudem besteht die Möglichkeit der Fernleihe. Neben der Medien- und Informationsvermittlung werden außerdem Lesungen und Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene organisiert. Des Weiteren steht den Nutzer/innen ein Internetarbeitsplatz mit Druckmöglichkeit zur Verfügung.

Religiöse Einrichtungen sind im OT Müncheberg eine evangelische Kirche, eine evangelische Freikirche, eine Stadtpfarrkirche und eine katholische Kirche.

Aktive Freizeitgestaltung ist in einer Bowlingbahn im Freizeitpark Müncheberg, im Jugendclub, auf zwei Sportplätzen, in zwei Turnhallen, im Sportverein „SG Müncheberg e.V.“ mit einer Volleyballabteilung und einer Tennisabteilung möglich.
Im OT Müncheberg sind eine Vielzahl von Vereinen maßgeblich an der Gestaltung des öffentlichen Lebens beteiligt, deren Türen für Gleichgesinnte offen stehen, die Interesse an Mitwirkung haben.